Skip navigation

Profil

Profil

Die Gründung der LaBoe Security Mattsee erfolgte 1997 nach jahrelangen Erfahrungen als Geschäftsführer in der Sicherheitsbranche durch Dietmar Laimer und Wolfgang Boeddinghaus. Die Firma entwickelt sich in der Folge als leistungsstarkes, innovatives Unternehmen für die Planung, Lieferung und Montage von elektronischer Sicherheitstechnik.

Durch die bereits 1993 übernommene Generalvertretung von IMPRO Ltd. aus Südafrika wurde die berührungslose Zutrittskontrolle am österreichischen Markt eingeführt.

Individuelle Problemlösungen und Sicherheit nach Maß sind Anfang an Schwerpunkte, um eine optimale Kundenzufriedenheit zu erreichen.

 

Um dem ständigen Expandieren des Sicherheitsmarktes gerecht zu werden, übernimmt LaBoe die Distribution von GRUNDIG, SAMSUNG (AASSET), DEDICATED MICROS, COOPER, NOXSYSTEMS, HEILAND, PAXTON, IMPRO, BENTEL und FIAMM und verfügt dadurch über namhafte Alarm-, Video-, Akku-, Zutritts- und Verschlussüberwachungsprodukte.

 

Seit dem Jahr 2000 zieht sich die LaBoe immer mehr von der Montage und Installation zurück und konzentrierte sich immer mehr auf die Projektierung, den Verkauf und den technischen Support für den Elektrogroßhandel und Facherrichter.


Nur ein kleiner Personenkreis innerhalb der LaBoe Security OG ist in die einzelnen Projekte, Angebotserstellung und Ausführung eingebunden.
Ein verläßlicher und vertraulicher Umgang mit diesem Wissen und absolute Kundendiskretion sind fester Bestandteil unserer Arbeitsmethoden.

LaBoe Security OGLaimer & Boeddinghaus OG
Ochsenharing 58, A-5163 Mattsee , Österreich
Tel.: +43 (0)6217 6323 0