Skip navigation

Geschichte

Dietmar Laimer und Wolfgang Boeddinghaus, die aus der Rohrpost Branche kamen, entschieden sich 1991 gemeinsam mit den Brüdern Gerhard und Roland eine Fachfirma für elektronische Sicherheitsanlagen spezialisiert auf Videoüberwachung und Zutrittskontrollsysteme zu gründen.

Die Elektronische Haustechnik LaBoe GmbH in Hallwang ward geboren.

In Zusammenarbeit mit der Elektronischen Haustechnik Laimer GmbH, die sich rein auf Alarmsysteme spezialiserte, wurden Klein- und Großprojekte in ganz Österreich zur Zufriedenheit der Kunden realisiert.

1997 entschieden die beiden Gesellschafter sich von der Elektronischen Haustechnik zu lösen und eine Personengesellschaft mit Sitz in Mattsee zu gründen.

Unter dem Firmennamen LaBoe Security OEG wurden nun österreichweit Sicherheitssysteme projektiert, verkauft und installiert.

Der Aufschwung in der Sicherheitsbranche brachte die beiden dazu im Jahr 1999 den Sohn von Dietmar Laimer, Christian einzustellen.

Dieser kam aus dem Elektro Import-/Großhandelsgeschäft brachte sein Wissen im Großhandelsgeschäft ein und setzte nach kurzer Zeit die zukunftsweisenden Impulse.

Die LaBoe Security zog sich ab dem Jahr 2000 immer mehr von der Montage und Installation zurück und konzentrierte sich immer mehr auf die Projektierung und den Verkauf über den Großhandel.

Vereinbarungen mit Lieferanten aus aller Welt und Aufbau eines Auslieferungslagers in Mattsee waren die weiteren Schritte.

Planung, Konzeption, Lieferung und Unterstützung bei der Inbetriebnahme waren von nun an die Hauptaufgaben der LaBoe Security.

2003 wurde als Unterstützung des Teams Reinald Oberleithner eingestellt.
Der gelernte Elektriker und Bürokaufmann, der die letzen 2 Jahre als Servictechniker bei IBM gearbeitet hatte und daher die Kenntnisse
in der IT-Technik besitzt, ermöglichte es unsere Produktpalette um diese Segment zu erweitern.

Gleich ein Jahr Später im Jahr 2004 wurde unser Personalstand, aufgrund der guten Geschäftslage, wieder zu klein, sodaß eine Innendienstkraft und ein weiterer Techniker gesucht und eingestellt wurden.

Am 15.11.2004 wurde Vanessa Polansky, die bereits seit 1999 die Buchhaltung als freier Dienstnehmer gemacht hat, als Bürokraft und Buchhalterin eingestellt.

Klemens Nußbaumer, der bereits seit Jahren in der Elektronischen Haustechnik als Sicherheitstechniker gearbeitet hat, wurde im Dezember 2004 aufgenommen.

Der Wachstum im Sicherheitsbereich und die gute Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der Firma hat sich auch in den Umsatzzahlen niedergeschlagen.

1999 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von EUR 260.000,--.

Bereits 5 Jahre Später erreicht das Unternehmen einen Umsatz von EUR 890.000,-- und ab dem Jahr 2007 wurde die 1.000.000,-- Euro Marke durchbrochen.

Am 10.12.2009 erfolgte die gesetzlich vorgeschriebene Umfirmierung in eine OG.

LaBoe Security OGLaimer & Boeddinghaus OG
Ochsenharing 58, A-5163 Mattsee , Österreich
Tel.: +43 (0)6217 6323 0